Hergestellt von Fa. D'Ieteren / Manufactured by D'Ieteren

1954 baute die Fa. D'Ieteren in Brüssel, Belgien, für den belgischen Rennfahrer Edouard Boucquey auf Basis eines DKW F91 ein DKW Grand Tourisme Coupé. Das Fahrzeug hatte eine Aluminiumkarosserie.
Boucquey nahm damit 1955 an der Rallye Liège - Rome - Liège teil.

Über das Fahrzeug ist nur wenig bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass es eine Verbindung zu den Erbauern des DKW Monza gibt. 

1956 nahm Boucquey mit einem sehr frühen DKW Monza wiederum an der Rallye Liège - Rome - Liège teil.

In 1954, the D'Ieteren company in Brussels, Belgium, built a DKW Grand Tourisme Coupé for the Belgian racing driver Edouard Boucquey on the basis of a DKW F91. The vehicle had an aluminum body.

Boucquey took part in the 1955 Rally Liège - Rome - Liège.

Little is known about the vehicle. However, it can be assumed that there is a connection to the builders of the DKW Monza.

In 1956, Boucquey again took part in the Liège - Rome - Liège Rally with a very early DKW Monza.


D'Ieteren DKW Coupé Grand Tourisme (Unikat)



Sollten sie zusätzliche Informationen über dieses Auto haben, senden sie diese bitte an
mail@dkwmonza.de.

If you have additional information about this car, please send it to
mail@dkwmonza.de.